Welterfolg erstmals im Festspielhaus

Theater | »Name der Rose« in Simmersfeld

Simmersfeld. Nach umjubelten Vorstellung in mehr als 50 Gastspielorten spielt das Regionentheater aus dem Schwarzen Wald am Sonntag, 26. Januar, ab 18 Uhr sein Krimi-Live-Hör-Spiel »Der Name der Rose« zum ersten Mal im heimischen Festspielhaus in
Simmersfeld.

Veröffentlichungsdatum: 
Mittwoch, 22. Januar 2020 - 12:00
Autor: 
Schwarzwälder Bote
bild: 
Schwarzwälder Bote vom 22.01.2020