Zwischen zwei Welten

PHILOSOPHIEREN

Mittwoch, 14. Oktober 2020 - 20:00

Die Bedeutung realer und virtueller Lebensräume für die kindliche Entwicklung.
Der Film: „Zwischen zwei Welten“ dient als Grundlage zum anschließenden Gespräch

Durch die Abende führt Anke Raith
(Studium der Philosophie an der Uni Tübingen und ausgebildet in philosophischer Gesprächsführung)